19.05.2016, 09:14 Uhr

Kremser Feuerwehr und Betriebe nutzen die Staplerkurse des BFI NÖ!

Baldauf Klara, Brunner Anton, Budai Laszlo, Dangl Simon, Eder Gabor, Enengl Andreas, Farkas Sascha, Fleck Stefan, Goldschmidt Alexander, Hollnsteiner Rene, Kainz Wolfgang, Knappel Eva, Lehr Daniel, Löffler Steven, Macek Patrick, Marcu Mircea, Meßner Dominik, Mikysek Andreas, Sakovic Smajo, Scheibelberger Nikolaus, Schindl Lukas, Schönbichler Stefan, Schweigl Patrick, Stefal Rafael, Steiner Philipp konnten bei der Prüfung zum/zur StaplerführerIn punkten: Alle haben bestanden!
Krems an der Donau: Feuerwehr Krems | Vom 9. bis 11. Mai erwarben die MitarbeiterInnen der Freiwilligen Feuerwehr Krems und MitarbeiterInnen aus mehreren Kremser Betrieben den Staplerschein. Insgesamt konnten sich 25 TeilnehmerInnen bei diesem Seminar die theoretischen und praktischen Fertigkeiten aneignen und bei der abschließenden Prüfung, einige sogar mit einer vollen Punkteanzahl, souverän unter Beweis stellen.

„Zahlreiche namhafte niederösterreichische Unternehmen bilden ihre Fachkräfte, Führungskräfte und Lehrlinge mit dem BFI NÖ in maßgeschneiderten betriebsinternen Seminaren aus“, informieren die BFI NÖ Geschäftsführer Peter Beierl und Mag. Michael Jonach und erklären weiter: „Der Technikbereich ist ein starkes Zugpferd des BFI NÖ: Besonders die Ausbildungen zum/zur StaplerfahrerIn und KranführerIn sind neben den Schweißausbildungen besonders gefragt“.

In den Kursen zum/zur StaplerfahrerIn des BFI NÖ erlangen die TeilnehmerInnen das notwendige Fachwissen, um in Lagerstätten sicher und souverän mit dem Hubstapler arbeiten zu können. Die Ausbildung basiert auf das ArbeitnehmerInnenschutzgesetz und schließt mit einem Multiple-Choice-Test ab. Die TeilnehmerInnen lernen die Grundbegriffe der Mechanik, Elektrik und Elektrotechnik kennen. Sie werden mit den Sicherheitseinrichtungen und dem praktischen Arbeiten mit einem Hubstapler vertraut gemacht.

Die nächsten Ausbildungen zum/zur StaplerfahrerIn starten am 10.6. in Amstetten, 17.6. und am 4.7. in St. Pölten, 27.7. in Krems sowie am 6.6. und am 4.7.2016 in Wr. Neustadt.

Das BFI NÖ gratuliert den TeilnehmerInnen recht herzlich und wünscht allen eine sichere und unfallfreie Fahrt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.