12.10.2016, 16:57 Uhr

Obmann des Senftenberger Wirtschaftsbundes bei Neuwahl bestätigt

Prof. Dr. Martin Nuhr, Irmgard Botz, Usula Braun, Gemeindegruppenobmann Stefan Seif, Bezirksgruppenobmann Thomas Hagmann (Foto: privat)
SENFTENBERG. Stefan Seif wurde als Gemeindegruppenobmann des Wirtschaftsbundes in Senftenberg bestätigt.

Im Zuge der Gemeindegruppenhauptversammlung wurde der Vorstand des Wirtschaftsbundes in Senftenberg neu gewählt. Stefan Seif wurde als Obmann erneut bestätigt. Als Stellvertreter wurde Prof. Dr. Martin Nuhr gewählt. Weitere Vorstandsmitglieder: Schriftführer Andrea Proidl, Finanzreferent Andreas Proidl, Finanzprüfer Herbert Schön und Thomas Kerzan.

Im Zuge der Neuwahl wurden Irmgard Botz sowie Ursula und Josef Braun für Ihr Engagement rund um den Wirtschaftsbund geehrt und erhielten als Dank und Anerkennung eine Urkunde. Bezirksgruppenobmann Thomas Hagmann berichtete über die aktuelle wirtschaftliche Situation im Bezirk. Dem Gemeindegruppenvorstand wünschte er viel Erfolg für die kommende Funktionsperiode.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.