22.08.2016, 16:06 Uhr

Schiltern: Gartenfest mit Dirndl, Kriecherl und Moringa

Blick in den Arche-Noah-Garten.

SCHILTERN (mk) Am 21. August 2016 stand bei der „Arche Noah“ in Schiltern das „Gartenfest der Vielfalt“ auf dem Programm. Beim Kosten, Schlendern, Erleben und Dabeisein wurde die Arche-Noah-Sortenfülle gefeiert.

An diesem Sonntag fanden bei der Arche Noah ganztägig große Vielfaltsverkostungen statt. Die vielen Besucher konnten an den zahlreichen Degustations-Ständen Neues, Schmackhaftes oder noch nie Gesehenes an Gemüse-, Obst-, und Getreideraritäten entdecken. An jedem Stand gab es etwas anderes zum Probieren. Und: Für die eigene Küche konnte dort auch frisches Gemüse eingekauft werden. Hier eine Übersicht über Anbieter und Angebot: Der Feigenhof mit frischen Feigen und Feigengeist, Familie Humpelstetter mit Dirndlsaft, Dirndlfrucht und Dirndlmarmelade, Annemarie Gadermaier mit Kriecherlnektar, Weingartenpfirsichen und Brombeeren, der Bioweinhof mit Himbeeren, Brombeeren und Weingartenpfirsichen sowie mit Walnuss-, Diestel- und Hanföl, Campus-Edelbrand mit Apfelbrand, Mostbrand und Waldviertler Kriecherl, der Biohof Rapf mit Marillenessig und Lilienchutney, Biotiger mit Melonengurken, der Hawaruhof mit Fleischparadeisern, der Biohof Loidold mit Erdäpfeln, Biosain mit Karotten, der Ybbser Kräutergarten mit Blüten-, Steinpilz- und Wildkräutersalz, Hut & Stiel mit Pilzen als Pesto, Sugo und Aufstrich, da Erdwurm mit Moringa, Biohof Allram mit Waldstaudekorn, Emmer und Dinkel, Bienenfreund Ron Richter mit Honigen, Biohof Reumann mit Erdäpfeln und Käse, der Naturbauernhof mit Rohmilch sowie Rohmilchbutter und -frischkäse, Waldfisch mit Saiblingen, Lachsforellen und Karpfen sowie der Verein gesunde Erde mit Kübelspeck, Zwiebel- und Apfelgrammelschmalz.

Darüber hinaus auf dem Programm: Schaukochen und Kochshows, Gartenspaziergänge, Tipps für die eigene Gartenpraxis, ein Kinderprogramm mit Workshops, Brotbacken und Familienführungen sowie ein attraktives Musikprogramm etwa mit den Floraphonikern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.