19.09.2016, 16:37 Uhr

Seminar für Leiter und Mitarbeiter der Eltern- Kind-Gruppen und Eltern-Kind—Zentren

(Foto: privat)
GFÖHL. In Gföhl wird ein Ausbildungsseminar für Leiter/innen und Mitarbeiter/innen in Eltern- Kind-Gruppen und Eltern-Kind—Zentren für Mütter, Väter und ihre Kinder angeboten. Veranstalter: Fachstelle Beziehung-Ehe-Familie, Klostergasse 15, 3100 St. Pölten in Kooperation mit dem Referat Generationen der NÖ Landesregierung
Diese Ausbildung ist durch das Bundesministerium für Familien und Jugend und durch das Amt der NÖ Landesregierung anerkannt.

Warum soll ein/e Eltern-Kind-GruppenleiterIn eine Ausbildung absolvieren?
Eine Eltern-Kind-Gruppe ist mehr als Kaffee trinken und tratschen.
Es braucht viel Geschick und Planung, auf die Bedürfnisse der Erwachsenen und Kinder einzugehen und beiden ausreichend Zeit zu geben. Von außen sichtbar ist Spielen, Singen, Laufen, aber das Wichtige ist das In-Beziehung- Sein von Eltern und Kindern.

Dauer: 2 Semester, monatliche Treffen an Freitagen von 9.30 bis 16.30 Uhr Ort: Begegnungszentrum Pfarrheim Gföhl, Oberes Bayerland 4, 3542 Gföhl
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.