13.05.2016, 10:41 Uhr

Weinexport China

(Foto: privat)
KREMS. Anfang Mai veranstaltete die Außenwirtschaft Niederösterreich in der WKNÖ-Bezirksstelle Krems die Fachtagung Uncorking China, bei der sich niederösterreichische Weinproduzenten über den Weinexport nach China informierten. Hervorgehoben wurde, dass aufgrund der Größe des Landes und den unterschiedlichen kulturellen Voraussetzungen zu Österreich, der Zielmarkt China nicht „nebenbei“ bearbeitet werden kann. Heimische Unternehmen, die sich diesem Zielmarkt widmen wollen, müssen im Vorfeld eine Menge an Hausaufgaben bewältigen. Erfreulicherweise stellen sich von Jahr zu Jahr immer mehr österreichische Firmen, die diesen Markt bearbeiten.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.