20.09.2016, 11:25 Uhr

Wietzen: Sanierung der Gemeindestraße

Von links: Rudolf Lehner (ausführende Firma Malaschofsky), Bürgermeister Andreas Pichler (Lichtenau), Erich Widhalm (Malaschofsky) und Ortsvorsteher Karl Allinger (Wietzen). Foto: Gemeinde Lichtenau
Die Gemeindestraße in Wietzen wurde von der Kapelle zum westlichen Ortsteil hin einer umfassenden Sanierung unterzogen. Ein neuer Asphaltbelag ersetzte die schon brüchige Fahrbahnoberfläche.

Damit ist ein weiterer Teil der Ortsraumgestaltung in der Marktgemeinde Lichtenau abgeschlossen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.