03.04.2016, 10:34 Uhr

Brüderpaar kollidierte auf Piste: Rettungshubschrauber

Vermutlich aufgrund des nassen, schweren Schnees konnte der 12-Jährige mit seinen Schiern nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte gegen seinen 6-jährigen Bruder. (Foto: SYMBOLBILD: mev.de)

Ein verletztes Kind bei Schiunfall in Alpbach

ALPBACH. Am 2. April um ca. 11.45 Uhr kam es im Schigebiet Alpbach zu einer Kollision zwischen einem Brüderpaar aus England. Vermutlich aufgrund des nassen und schweren Schnees konnte der 12-Jährige mit seinen Schiern nicht mehr rechtzeitig anhalten und prallte gegen seinen 6-jährigen Bruder, der kurz vorher angehalten hatte. Der 12-Jährige erlitt einen Bruch und eine Schnittwunde am linken Unterschenkel. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in das KH Kufstein geflogen. Der Jüngere blieb unverletzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.