28.04.2016, 13:58 Uhr

kitzalp24: 24 Stunden Abenteuer in Bergschuhen

Wann? 16.07.2016 09:00 Uhr bis 17.07.2016 09:00 Uhr

Wo? Alpbachtal, 6235 Reith im Alpbachtal AT
Am 16. Juli um 9 Uhr fällt in Reith im Alpbachtal der Startschuss für die „kitzalp24 – Das Original“. (Foto: Alpbachtal Seenland Tourismus)
Reith im Alpbachtal: Alpbachtal |

Nur wo man zu Fuß war, war man wirklich. Diese Erfahrung machen Wanderer, wenn sie am 16. Juli auf der „kitzalp24 – Das Original“ durch das Alpbachtal und die Wildschönau wandern. 24 Stunden, 50km und 3.000 Höhenmeter werden zur gemeinsamen Challenge.

Eine 24-Stunden-Wanderung zählt zu den eindrucksvollsten Erfahrungen, die man in Bergschuhen machen kann. Am 16. Juli werden sich Abenteurer auf diese außergewöhnliche Expedition begeben. Sie erkunden rund um die Uhr das herrliche Wandergebiet des Alpbachtals und der Wildschönau. Die „kitzalp24 – Das Original“ startet und endet um 9 Uhr bei der Reitherkogelbahn in Reith im Alpbachtal. Es geht ohne Schlaf auf 50 Kilometern und 3000 Höhenmetern direkt ab ins Wandererlebnis.
Aber man muss kein bedingungsloser Bergfex sein um auf dieser Tour mithalten zu können. Es geht gemütlich und ohne Hektik zu. Man wandert mit leichter Ausrüstung. Erfahrene Bergführer stehen zur Seite und an den vielen Labestationen wird ausreichend Energie getankt. Die gemeinsame Challenge macht Spaß und den Kopf frei. Spätestens wenn man den Sonnenaufgang am Gipfel des Wiedersbergerhorns erlebt, sind die Strapazen der vergangenen Stunden längst vergessen.


Streckenverlauf: Eine Runde rund um die Uhr

Um 9 Uhr fällt der Startschuss bei der Reitherkogelbahn. Bereits beim ersten Aufstieg auf den Silberberg über das Bischoferjoch, den Hochstrikl bis zum Gratlspitz werden einige Höhenmeter gesammelt. In Alpbach angekommen führt die Route über das Hösljoch und den Schatzberg auf die Wildschönauer Seite. Am Abend erreichen die Teilnehmer den Wurmhof, um von hier aus weiter nach Inneralpbach bis zum Greitergraben zu wandern. In der Dunkelheit marschiert man bis zum Berggasthof Hornboden und pünktlich zum Sonnenaufgang wird das Wiedersbergerhorn (2127m) erklommen. Gemütlich geht es über den Loderstein und die Hygna hinunter zum Ausgangspunkt, der Reitherkogelbahn.
Das Teilnahmepaket gibt es um Euro 55,-
Anmeldung auf: www.kitzalp24.at
0
1 Kommentarausblenden
1.024
Maria Mifka aus Telfs | 18.07.2016 | 14:19   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.