04.04.2016, 08:00 Uhr

Kramsacher Schützen haben neuen Obmann

"Hofübergabe" bei der Schützenkompanie Kramsach. (Foto: Kramsacher Schützen)
KRAMSACH. Am 19. März fand in Mariatal im Hotel Sonnenuhr die 59. Jahreshauptversammlung der Schützenkompanie Kramsach statt. Im Verlauf der Versammlung wurde Leutnant Harald Volland einstimmig zum neuen Obmann und Oberleutnant gewählt. Nach 10-jähriger Arbeit als Obmann-Stellvertreter, löst Harald somit Oberleutnant Hubert Fahrmair, der zehn Jahre die Geschicke des Vereins leitete, ab.
Zum neuen Obmann-Stellvertreter wurde der Gruppenführer Dominik Wartlsteiner einstimmig gewählt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.