29.05.2016, 23:30 Uhr

"p.pan und die verlorene Zeit" am Rattenberger Schlossberg

Wann? 22.07.2016 21:00 Uhr

Wo? Schlossbergspiele , Rattenberg AT
Vorne Sonja Stock (Tiger Lilly) und Lukas Schwarz (Peter Pan), hinten die "verlorenen Jungs" (v.l.): Daniel Kapfinger, Johannes Schlögl, Samuel Duftner, Othmar Haller, Martin Mölk und Elias Häusler (Sohn von Regisseur Helmuth A. Häusler). (Foto: Grießenböck)
Rattenberg: Schlossbergspiele | RATTENBERG. Helmuth A. Häusler bearbeitete für "p. pan – und die verlorene zeit" Motive aus dem Roman von James M. Barrie, Komponist Romes Hopfgartner steuerte 50 Seiten Partitur für ein Kammerorchester bei. Mit 47 Darstellern, gut die Hälfte zwischen 9 und 29 Jahren alt, stellen die Schlossbergspiele Rattenberg ein besonders junges Ensemble auf die Bühne.
„p. pan“ ist ein Theaterstück nach den Motiven des Romans „Peter Pan. Die Geschichte vom Jungen, der nicht erwachsen werden wollte“ von James M. Barrie aus dem Jahre 1911. Ursprünglich für Erwachsene geschrieben, ist Pan unsentimental, hart, brutal, gnadenlos. Gleichzeitig aber charmant, witzig, frech und zeitlos.

Das Stück „p. pan“ versucht einen ähnlich kompromisslosen Weg zu gehen, um die ursprünglichen Motive in einem heutigen Kontext erscheinen zu lassen und distanziert sich entschieden von Romantisierung, Kitsch, Klischee und Folklore.

Karten & Reservierung:

Eintrittskarten sind in Form von Gutscheinen bei folgenden Einrichtungen erhältlich:
- TVB Alpbachtal Seenland (Geschäftsstelle Rattenberg, Infostand Parkplatz West)
- Raiffeisenbank Wörgl Kufstein (Geschäftsstelle Rattenberg)
- Telefonisch unter: +43(0)5337/935-70 oder -71.
Sie erhalten einen Eintrittsgutschein, der am Aufführungstag von 19 Uhr bis 20.30 Uhr an der Abendkasse eingelöst wird.
Kartenreservierung telefonisch (05337/93570), oder im online-Formular auf der Website.

Wie immer finden die Rattenberger Schlossbergspiele im Freien statt – die Veranstalter behalten sich wetterbedingte Absagen, Unterbrechungen oder einen Abbruch bei Regen vor. Regenschirme sind verboten, Regenmäntel dafür zum Selbstkostenpreis zu haben.
Bühnentelefon für Wetterfragen ab 19 Uhr: 05337/64818

Allgemeiner Eintrittspreis: 20 Euro, in den letzten 5 Reihen 18 Euro.
Kinder bis 15 Jahre zahlen 10 Euro, Gruppen und Senioren 18 Euro.
Raiffeisen Club-Mitglieder (nur mit Clubkarte) und Mitglieder der Tiroler Versicherung (mit Ausweis) erhalten 2,20 Euro Ermäßigung.

Pro Person gibt es nur eine Ermäßigung, der Gruppenpreis kann nur gewährt werden, wenn eine Person die Karten für die gesamte Gruppe abholt und bezahlt.

Weitere Infos: schlossbergspiele-rattenberg.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.