10.10.2016, 10:41 Uhr

Zehntausende Fans feierten mit Hansi Hinterseer, Semino Rossi & Co.

Der blonde Kitzbüheler Hansi Hinterseer zog das Publikum mit seiner unwiderstehlichen Art in seinen Bann. (Foto: Foto: GMedia/Hörl)

Schlager-Stars brachten Ellmau beim 24. Alpenländischen Musikherbst zum Beben.

ELLMAU (loa). Den Ruf der Schlager-Stars folgten auch heuer wieder Zehntausende Fans nach Ellmau. Zum 24. Mal fand dort der Alpenländische Musikherbst statt. Über zwei Wochenenden, also von 28. September bis 1. Oktober sowie von 5. bis 8. Oktober, wurde geschunkelt und gefeiert. Hansi Hinterseer, Semino Rossi, Francine Jordi, Marc Pircher, Die Zillertaler, Andy Borg und weitere volkstümliche Musiker standen auf der gro0ßen Bühne und brachten das Publikum mit ihren Hits zum applaudieren.

Umjubelte Auftritte von Hinterseer, Rossi, Borg, Jordi und vielen mehr

Zu einem der größten Schlager-Festivals im alpinen Raum trafen mehr als 200 Reisebusse aus ganz Europa am Fuße des Wilden Kaisers ein. Musikfans aus der Region sowie aus insgesamt zehn Ländern ließen sich das mehrtägige Festival nicht entgehen. Neben den umubelten Konzerten im großen Festzelt gab es auch ein Frühshoppen hoch oben am Hartkaiser. Und Tiroler Schmankerl wurden beim traditionellen Bauernmarkt kredenzt. Schon jetzt ist die Vorfreude auf die 25. Auflage des Alpenländischen Musikherbstes im kommenden Jahr groß.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.