01.06.2016, 11:36 Uhr

Berge & Feuer beim 11. Kaiserwinkl Sonnwendfest am 18. Juni 2016

Wann? 18.06.2016 18:00 Uhr

Wo? Feuerwehrhaus, 6342 Rettenschöss AT
Rettenschöss: Feuerwehrhaus | Sommeridylle zur Sonnenwende. Der Kaiserwinkl lädt am 18. Juni 2016 zum Sonnenwendfest in Rettenschöss. Eine traumhaft schöne Kulisse wird beim heurigen Sonnenwendfest beim Feuerwehrhaus in Rettenschöss den Besuchern geboten. So nahe am Kaisergebirge entwickelt sich an diesem Abend eine ganz besondere Atmosphäre. Um 18 Uhr beginnt das Festprogramm, das ganz im Zeichen des Bergfeuers stehen wird. Natürlich gibt es abwechslungsreiche Unterhaltung mit zünftiger Musik, Tanz und jede Menge Spaß und gute Stimmung. Dazu tragen vor allem die Vollblutmusikanten „TIROLER MANDER“ bei. Herzhafte Tiroler Schmankerln und allerhand Süffiges machen das Sonnwendfest zu einem einzigartigen Erlebnis. Als unumstrittener Höhepunkt gilt das Feuerbrennen, bei dem die Vereine Bergfeuer und Feuersymbole auf den umliegenden Hängen und Gipfeln entzünden..

Ein kostenloser Bustransfer im Kaiserwinkl ermöglicht Einheimischen und Gästen, einen unbeschwerten Festbesuch und eine sichere Heimfahrt.

Das Fest wird vom Tourismusverband Kaiserwinkl in Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuerwehr Rettenschöss veranstaltet. Der Eintritt ist natürlich frei! Das Fest findet bei jeder Witterung statt!


Informationen:
Tourismusverband Kaiserwinkl
A-6345 Kössen
Tel: 0043 (0) 501100
E-mail: info@kaiserwinkl.com
www.kaiserwinkl.com

ÜBERLICK
11. Kaiserwinkl SONNWENDFEST, 18. Juni 2016,
ab 18 Uhr beim Feuerwehrhaus Rettenschöss


18 Uhr: Beginn des 11. Sonnwendfestes in Rettenschöss

Musik: Die „TIROLER MANDER“

Programm: Tiroler Schmankerln
Kinderprogramm mit Hüpfburg,
Höhepunkt mit Feuerbrennen – Feuersymbole

Public Viewing auf Leinwand in der Feuerwehrhalle:
 18.00 Uhr Island – Ungarn
 21:00 Uhr Portugal - Österreich


Kostenloser Bustransfer im Kaiserwinkl – Fahrplan siehe www.kaiserwinkl.com
Ende 24 Uhr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.