18.04.2016, 10:38 Uhr

Firstfeier für's Kufsteiner "Salzhaus"

Strahlende Gesichter auf der Dachterrasse bei der Firstfeier des "Salzhaus" in Kufstein.
KUFSTEIN (nos). Eigentlich war der Rohbau schon im vergangenen Herbst fertig geworden, zur Firstfeier am Donnerstag, dme 14. April, konnte sich Jürgen Hörhager gemeinsam mit den beteiligten Unternehmen und der Stadtgemeinde darüber freuen "ein fast fertiges Werk zu betrachten".
Das "Salzhaus" an der Münchner Straße soll 13 Wohnungen umfassen, vier davon als Penthouse-Maisonetten mit Dachterrasse und einem "Blick über Kufstein, der uns schin immer fasziniert hat", so Hörhager.
"Wir haben uns bemüht, das Haus ganz besonders qualitätvoll zu errichten."

Bürgermeister Martin Krumschnabel kommt "gerne zu solchen Terminen" und sprach von einer "mustergültigen Belebung der Münchnerstraße", das neue "Salzhaus" von Hörhager und Fritz Rambousek sei "ein Flaggschiff der Bebauung". Besonders freuten den Bürgermeister die:
"… Bauherren, die nicht nur auf den Euro schauen, sondern auch die städtebauliche Gestaltung im Blick haben."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.