01.06.2016, 13:15 Uhr

2.900 Euro für Afrikaprojekte gesammelt

Chor und Orchester begeisterten im Ebbser "Dom". (Foto: Kleinhans)
EBBS. Bereits zum elften Mal fand am Sonntag, den 24. Mai, in der Ebbser Pfarrkirche das Benefizorchesterkonzert "Musik schlägt Brücken" statt.
Das wieder überaus gut besuchte Konzert fand großen Anklang beim Publikum und erbrachte einen Spendenertrag von rund 2.900 Euro für die Aidshilfe in Marianhill (Südafrika ) und den Verein "Schritte in Äthiopien" .
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.