15.07.2016, 10:49 Uhr

Aktuell lotsen 13 Freiwillige durchs Krankenhaus Kufstein

Waltraud Berger und Hans Ries, einer der aktuell 13 freiwilligen Lotsen im BKH Kufstein. (Foto: hn media)
KUFSTEIN/BEZIRK. Bestens bewährt hat sich der neue Lotsendienst, der im Bezirkskrankenhaus Kufstein seit Mitte April angeboten wird. Zahlreiche Freiwillige haben sich für diese Aufgabe beworben, 13 sind zur Zeit im Einsatz. Die Lotsen haben ihren Standort in der Nähe des Portiers, gehen aktiv auf Personen zu und bieten ihre Hilfe an. Es gehe dabei vor allem darum, die ersten Schritte im Haus zu erleichtern, gewisse Ängste zu nehmen und eine Hilfestellung bei der Orientierung anzubieten. Die Reaktionen sind durchwegs positiv, sowohl von den Patienten als auch vom Personal", erklärt Organisatorin Waltraud Berger.

Weitere Lotsen gesucht

"Selbstverständlich sind wir weiter auf der Suche nach freiwilligen Begleitern, die sich an einem Vormittag, maximal zweiMmal pro Monat, für diese Aufgabe Zeit nehmen können", so Berger weiter.
Bei Interesse und allfälligen Rückfragen steht die Freiwilligen-Koordinatorin unter der Telefonnummer 0699/16003282 zur Verfügung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.