30.04.2016, 13:23 Uhr

ANGATH: Schwerer Unfall mit Klein - LKW forderte einen Schwerverletzten

Angath: VU | (wma) Am 28. April 2016, gegen 02:45 Uhr lenkte ein 42-jähriger Tscheche einen Klein - Lkw auf der Inntalautobahn in Fahrtrichtung Kufstein. Im Gemeindegebiet von Angath auf Höhe des km 14,7 fuhr der Mann aus bisher unbekannter Ursache auf ein vor ihm fahrendes Sattelkraftfahrzeug auf. In der Folge prallte der Klein - Lkw gegen die rechte Leitschiene, wo er schwer beschädigt zum Stillstand kam. Bei dem Unfall zog sich der 42 - jährige schwere Verletzungen zu. Er wurde vor Ort vom Kufsteiner Notarztteam erstversorgt und mit der Rettung in das Krankenhaus Kufstein eingeliefert wo er stationär aufgenommen wurde. Die Wörgler Feuerwehr war neben der Polizei und dem Rettungs- und Notarztteams mit 4 Fahrzeugen und 28 Mann im Einsatz.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.