10.08.2016, 09:12 Uhr

Bei Holzarbeiten von Wurzelstock eingeklemmt, verletzt

Flugretter in der Wildschönau bei der Vorbereitung des Notarzthubschraubers (Foto: ZOOM.TIROL)
WILDSCHÖNAU. Am 9. August führte gegen 17:30 Uhr ein 48-jähriger Einheimischer unterhalb der Neuhausalm Holz- bzw. Wegarbeiten durch. Dabei hatte der Mann das Seil einer Winde an einem Wurzelstock befestigt. Plötzlich löste sich der Wurzelstock, geriet ins Rutschen und klemmte den Mann ein. Der 48-Jährige konnte noch selbst telefonisch Hilfe verständigen und wurde von den Feuerwehren Niederau und Oberau gemeinsam mit der Bergrettung Auffach aus seiner Lage befreit. Der alarmierte Notarzthubschrauber flog den Verletzten, anschließend an die medizinische Erstversorgung, ins Krankenhaus Kufstein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.