19.05.2016, 15:28 Uhr

„Brillos“ – Hilfe in Bolivien

Wann? 09.06.2016 19:00 Uhr

Wo? Bezirkskrankenhaus Kufstein , Endach 27, 6330 Kufstein AT
Dr. Bernhard Spechtenhauser hält am 9. Juni einen Vortrag über sein Hilfsprojekt „Brillos“. (Foto: Privat)
Kufstein: Bezirkskrankenhaus Kufstein |

Bernhard Spechtenhauser berichtet über sein Hilfsprojekt

KUFSTEIN. Vor einigen Jahren wurde der Kufsteiner Primar Dr. Bernhard Spechtenhauser eingeladen, mit einer kleinen Reisegruppe nach Bolivien zu fahren. Er besuchte das Land aber nicht als Tourist, sondern nutzte die Gelegenheit, um sich ein Bild über die dortigen Verhältnisse in einem Krankenhaus in Santa Cruz zu machen. Ärztliche Behandlungen oder eine Krankenversicherung können sich viele Menschen dort nicht leisten.

Um die Umstände nachhaltig zu verbessern, startete Dr. Spechtenhauser schließlich das Projekt „Brillos“, das mittlerweile zahlreiche Hilfsaktionen in Bolivien ermöglicht. Der Kufsteiner Arzt verbringt jedes Jahr einen Teil seiner Urlaubszeit im südamerikanischen Binnenstaat, arbeitet dort als Chirurg und begleitet seine laufenden Projekte.

In seinem Vortrag am 9. Juni im Bezirkskrankenhaus Kufstein berichtet er mit Bildern und Filmsequenzen über sein Engagement in Bolivien und besonders über das Schicksal der vielen Straßenkinder. Beginn um 19 Uhr im Mehrzwecksaal.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.