25.05.2016, 14:30 Uhr

Eigener Weg für Josef Zangerl

Die Buch- und Papierhandlung Zangerl in Wörgl gibt es bereits seit 107 Jahren.
WÖRGL (mel). Der Wörgler Gemeinderat hat kürzlich den unbenannten Straßenbereich hinter dem Café ums Eck auf Josef-Zangerl-Straße getauft. Josef Zangerl (1921-2003) führte 20 Jahre lang die Wörgler Traditionsbuchhandlung Zangerl in zweiter Generation und veröffentlichte 1998 das "Wörgler Heimatbuch", das auf rund 500 Seiten die Geschichte der Stadt Wörgl aus verschiedenen Blickwinkeln darstellt. Zudem war der Ehrenzeichenträger jahrelang im Gemeinderat der Stadt Wörgl aktiv.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.