04.10.2016, 14:41 Uhr

Ein neuer Online-Look für zwei Regionen

Birgit Angermair (TVB Alpbachtal) präsentiert mit den Bergbahnen-Geschäftsführern Reinhard Wieser (Alpbachtal) und Ludwig Schäffer (Wildschönau) sowie Christine Silberberger (TVB Wildschönau) den neuen und einheitlichen Web-Auftritt. (Foto: Foto: Gabriele Grießenböck)

Das Alpbachtal und die Wildschönau starten eine neue und einheitliche Internet-Präsenz.

ALPBACH/WILDSCHÖNAU (loa). Das Alpbachtal und die Wildschönau haben auch in puncto Digitalität die Zeichen der Zeit erkannt. Nach der Vereinigung der hiesigen Bergbahnen unter der Dachmarke "Ski Juwel" haben die Tourismusverbände Alpbachtal Seenland und Wildschönau nun auch eine neue Homepage - im einheitlichen Look. Den Touristen einen unkomplizierten Urlaub ermöglichen: Dies soll mit der neuen, gemeinsamen Webpräsenz auch über die Regionsgrenzen hinweg erleichtert werden.

Die drei Portale www.alpbachtal.at, www.wildschoenau.com und www.skijuwel.com sind von Grund auf überarbeitet worden. Dabei wurde besonders auf die Benutzung durch verschiedene Endgeräte geachtet. So erkennt die Homepage von selbst das genutzte Endgeräte und passt sich dementsprechend an. "Digitale Erlebnisse sind anspruchsvoll - gerade wenn es um die Konzeption und das technische Design geht", betont Birgit Angermair, die Projektverantwortliche vom TVB Alpbachtal.

Durch den neuen Web-Auftritt können Gäste maßgeschneiderte Reiseinformationen einholen - lästiges Suchen soll der Vergangenheit angehören. Eine Neuerung wird leidenschaftliche Tourengeher besonders freuen: auf allen Websites ist eine Tourenplanung integriert worden.

"Heute muss man am modernsten Stand der Technik sein, um am Konzert der internationalen Anbieter mitzuspielen", so Ludwig Schäfer, einer der Geschäftsführer der Bergbahnen. Der gemeinsame Online-Look ist ein weiterer Schritt um die Kooperation der beiden malerischen Regionen. Und in einem Punkt sind sich die Verantwortlichen einig: Die neuen Webauftritte werden sich positiv auf das Erlebnisgefühl der Gäste auswirken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.