08.07.2016, 09:50 Uhr

Freiwillig mitarbeiten und Bergbauernalltag kennenlernen

Freiwillige Helfer leisten unschätzbare und unbezahlbare Arbeit auf Bergbauernhöfen in Tirol. (Foto: Freiwillig am Bauernhof)
BEZIRK. Auf einem Bauernhof gibt es das ganze Jahr viel zu tun. Je nach Saison fallen unterschiedliche Arbeiten an, die, wenn alle zusammenhelfen, gut zu schaffen sind. Manchmal entstehen jedoch Situationen, in denen die eigenen Hände nicht mehr ausreichen. Gerade bei der Heuarbeit, die jetzt bei den Bergbauernbetrieben ansteht, ist oft nur geringer Maschineneinsatz möglich. Der Verein „Freiwillig am Bauernhof“ setzt sich für Bergbauernfamilien in Tirol ein, die ihre Höfe unter schwierigen Bedingungen bewirtschaften.

Wer mithelfen und das Leben auf einem Bergbauernhof hautnah miterleben möchte, kann sich weitere Informationen unter Tel. 05-6090705 holen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.