18.10.2016, 08:47 Uhr

Frontalzusammenstoß bei Ellmau

Der 68-jährige Abbieger blieb beim Unfall unverletzt, die 81-Jährige wurde ins KH St. Johann eingeliefert. (Foto: ZOOM.TIROL)
ELLMAU. Am 17. Oktober gegen 10:40 Uhr lenkte ein 68-jähriger Pensionist seinen PKW auf der B178 von Ellmau kommend in Richtung Scheffau, wollte an der Kreuzung zur Einfahrt in den Ortsteil „Steinerner Tisch“ links abbiegen und ordnete sich deshalb auf den Abbiegestreifen ein. Aus bisher unbekannter Ursache kam es dabei zu einer frontalen Kollision mit dem entgegenkommenden PKW einer 81-Jährigen. Beide Fahrzeuge kamen nach der Kollision erheblich beschädigt auf der Fahrbahn zum Stillstand. Die Pensionistin wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung in das Krankenhaus St. Johann eingeliefert. Der 68-Jährige blieb unverletzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.