09.03.2016, 08:37 Uhr

Hilfe im Schuhkarton für rumänische Kinder

Geschenke aus Österreich für den kleinen Georgico aus Rumänien. (Foto: Egger)

Im April werden Kinderschuhe und Schultaschen für Osteuropa gesammelt – die Freude bei den Kleinen ist groß.

BEZIRK. Sammelstellenleiterin Renate Egger freut sich sehr, dass die nächste Lieferung mit Schuhen und Schultaschen nach Constanta (an der rumänischen Schwarzmeerküste) gehen wird, als Unterstützung für die Projekte, die sie im Dezember auf der Verteilerreise von Weihnachten im Schuhkarton kennengelernt hat und wo sogleich die entsprechenden Kontakte geknüpft wurden.
Gesammelt werden: Neue oder sehr gut erhaltene Schuhe (unbedingt sauber) verpackt mit einem Paar Socken in einem Schuhkarton, mit der Schuhgröße beschriftet und einem Gummiband verschlossen - plus zwei Euro für den Transport; ebenso gut erhaltene Schultaschen und Schulrucksäcke, am besten gefüllt (Hefte, Stifte, Federschachtel).
Herzlich willkommen sind auch Sachspenden, um die Schultaschen zu bestücken und Geldspenden, um den Transport zu finanzieren.
Abgabezeiten: An den ersten drei Freitagen im April (1. / 8. / 15.) ist die Sammelstelle im evangelischen Pfarramt in Kufstein jeweils von 9.00 bis 11.00 Uhr geöffnet - sowie nach Vereinbarung.
Weitere Informationen bei Renate Egger unter 0664 73 75 29 43 oder renateegger@aon.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.