09.05.2016, 11:13 Uhr

"In 10 Tagen wirst du erschossen": Bewaffnete drohten in Kufstein

Die drei Männer bestreiten die Tat, sie wurden auf freiem Fuß angezeigt. (Foto: mev.de)

Drei Männer forderten von ihrem Opfer mehrere zehntausend Euro und drohten ihm mit dem Umbringen.

KUFSTEIN. Drei Deutsche (23, 29 und 31 Jahre) suchten am 8. Mai gegen 20 Uhr einen 26-jährigen Mazedonier in der Wohnung seiner Freundin in Kufstein auf. Die drei Männer bedrohten den Mann mit einer Schusswaffe. Er solle in den nächsten zehn Tagen mehrere tausend Euro bezahlen, ansonsten würde er erschossen werden. Kurz nach der Anzeigeerstattung konnten die drei Täter im Stadtgebiet von Kufstein festgenommen werden. Sie sind nicht geständig und bestreiten die Tat. Die drei Männer werden auf freiem Fuß angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.