08.05.2016, 13:18 Uhr

Kirchbichler Feuerwehrmann von Auto angefahren

Freitagabend wurde ein uniformierter Feuerwehrmann in Kirchbichl von einem Auto erfasst. (Foto: ZOOM-Tirol)
KIRCHBICHL. Um den Verkehr während des Florianiumzugs zu regeln, betrat Freitagabend ein 22-jähriger Feuerwehrmann der FF Kirchbichl die Gemeindestraße. Dabei wurde er von einem von einem 30-jährigen Mann aus dem Bezirk Kufstein in Richtung Wörgl gelenkten Auto erfasst und zu Boden gestoßen. Der 22-Jährige zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde mit der Rettung in das Krankenhaus Kufstein verbracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.