09.09.2016, 08:59 Uhr

Mit 96 km/h durch Erl gebrettert – Führerschein weg

Mit 96 anstatt der erlaubten 50 km/h wurde ein 19-jähriger Deutscher in Erl geblitzt – jetzt ist der Führerschein weg. (Foto: BMI/Egon WEISSHEIMER)
ERL. Am 8. September gegen 16.20 Uhr wurde ein 19-jähriger deutscher Raser im Ortsgebiet von Erl mit seinem PKW von der Polizei mittels Laser mit 96 km/h, anstatt der erlaubten Geschwindigkeit von 50 km/h, gemessen. Der Führerschein wurde ihm an Ort und Stelle abgenommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.