20.05.2016, 08:38 Uhr

"Morgens Fango, abends Tango": Premiere vom Bauerntheater Reith

Wann? 05.06.2016 20:30 Uhr

Wo? Stockerwirt, 6235 Reith im Alpbachtal AT
(Foto: Bauerntheater Reith)
Reith im Alpbachtal: Stockerwirt | REITH I.A. Seit 20 Jahren fahren Ossi und sein Freund Emil jährlich drei Wochen lang zur Kur nach Bad Füssing – ohne ihre Ehefrauen, dafür nach dem Motto „Morgens Fango, abends Tango“. In diesem Jahr allerdings machen ihnen ihre Gattinnen einen Strich durch die Rechnung: Eine Kreuzfahrt durchs Mittelmeer und 14 Tage auf Mauritius haben die beiden Damen geplant. Die Freude der beiden Männer hält sich daher noch in Grenzen.
Allerdings wissen weder Ossi noch Emil, dass die ihre Angetrauten eine „fantastische“ Überraschung für sie parat haben: Es geht DOCH zur Kur nach Bad Füssing. Einziger Wehrmutstropfen: Die beiden Ehefrauen kommen mit!

Auch heuer hat sich die Spielleiterin des Bauerntheaters, Michaela Gschösser, wieder ein turbulentes Stück ausgesucht und mit ihrem Ensemble auf die Bühne gebracht. Soviel kann jetzt schon gesagt werden. Zuschauer freuen sich auf eine lustige Komödie in bewährter Bauerntheater-Reith-Manier mit vielen Lachern und kurzweiligen Dialogen.
Was nun so alles auf der Kur passiert, und wie das Stück von Regina Rösch endet, erfährt man in der Premiere am 5. Juni um 20:30 Uhr beim Hotel Stockerwirt.
Natürlich sind auch heuer wieder alle Senioren des Alpbachtales zur Seniorenvorstellung um 14 Uhr bei freiem Eintritt recht herzlich eingeladen. Kartenvorverkauf bei Burgi Eberharter unter 05337-63128 bzw. 0688-8675437.

Weitere Spieltermine: 8. und 15. Juni, 5. und 20. Juli, 3., 17. und 31. August sowie 7., 14., 21. und 28. September.

Weitere Informationen zum Saisonstück findet man auch auf der Homepage www.bauerntheater-reith.at.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.