19.07.2016, 14:41 Uhr

PKW gegen Mofa auf einspuriger Straße

Der alarmierte Notarzthubschrauber brachte die verletzte Mofafahrerin ins Krankenhaus Kufstein. (Symbolbild)
BRANDENBERG. Am 19. Juli gegen 10:10 Uhr kam es auf der Gemeindestraße in Brandenberg zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich eine 17-jährige Deutsche Verletzungen unbestimmten Grades zuzog.
Eine 63-jährige Frau aus dem Bezirk Schwaz lenkte ihren PKW auf der teilweise nur einspurigen Straße in Richtung Ortszentrum. In einer leichten Linkskurve kam ihr dabei die 17-Jährige mit ihrem Motorfahrrad entgegen. Die junge Frau bremste ihr Moped stark ab, prallte in der Folge aber gegen den PKW der 63-Jährigen und blieb etwa zehn Meter weiter auf der Fahrbahn liegen.
Die 17-Jährige wurde vom alarmierten Notarzthubschrauber ins BKH Kufstein geflogen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.