11.08.2016, 14:15 Uhr

"Richard Seniow Trio" spielt im Q-West

Wann? 02.09.2016 20:00 Uhr

Wo? Q-West, Münchner Straße 17, 6330 Kufstein AT
(Foto: Foto: Josip Jukic-Sunaric)
Kufstein: Q-West | KUFSTEIN. Am 2. September findet ab 20 Uhr ein Konzert des „Richard Seniow Trio“ im Q-West statt.
Das Trio rund um den in Paris lebenden Pianisten Richard Seniow formierte sich im Jänner 2015. Nach dem Release seiner gemeinsam mit dem Wiener Produzenten Fabian Hummel produzierten „Beat Tape EP“ entstand die Idee, einen Teil der darauf enthaltenen Tracks sowie andere, bisher unveröffentlichte Kompositionen, mit einer eigenen Band auf die Bühne zu bringen.
Mit Marko Ferlan am Bass und Lukas Fellner am Schlagzeug holte er zwei Musiker ins Boot, mit denen er schon in den Jahren davor immer wieder in unterschiedlichen Formationen spielte. Das Repertoire des Trios umfasst sowohl Eigenkompositionen des Pianisten, der sein musikalisches Zuhause im Jazz, Hiphop und Neo-Soul gefunden hat, jedoch auch einen in seinem Spiel immer wieder hervortretenden klassischen Background aufweist, als auch zeitgemäße Eigeninterpretationen verschiedener Jazz-Standards und Kompositionen der größten musikalischen Vorbilder Seniows.
Man darf sich auf einen Abend im Zeichen des Contemporary Jazz in all seinen Facetten freuen, gespickt mit den unterschiedlichsten Einflüssen der drei Musiker.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.