17.04.2016, 18:30 Uhr

Schule in der Gärtnerei

Kräuterkunde mit allen Sinnen. (Foto: VS Münster)
MÜNSTER/BRIXLEGG. Kürzlich durften die dritten Klassen der Volksschule Münster die Gärtnerei Schießling in Brixlegg besuchen – ein Projekt, das von der Landwirtschaftskammer Tirol organisiert und unterstützt wird. Juniorchef Michael Schießling und Mitarbeiterin Katharina zeigten den Kinder wie man Pflanzen aufzieht, pflegt und vor Schädlingen schützt. Auch eine kleine Kräuterkunde mit allen Sinnen stand am Programm und jeder Schüler durfte sogar eigene Pflanzen aussäen, pikieren und als Erinnerung mit nach Hause nehmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.