23.05.2016, 10:55 Uhr

"Tag der Volksmusik": Kaiserwetter im Museum Tiroler Bauernhöfe

"De Roatweindler" unterhielten die Besucher in einem der Bauernhöfe bestens. (Foto: Haun)

Bericht & Fotos: Florian Haun

KRAMSACH (flo). Tag der Volksmusik bei Kaiserwetter im Bauernhöfemuseum
Unter dem Motto erhaltene und gelebte Kultur verbinden organisierte der Tiroler Volksmusikverein, welcher heuer sein 50-jähriges Bestandsjubiläum feiert gemeinsam mit dem Museum Tiroler Bauernhöfe am vergangenen Sonntag, den 22. Mai bei Kaiserwetter die Veranstaltung "So klingt Tirol".
Zu hören gab's zehn Gruppen die entweder Stubenmusik, flotte Tanzlmusig, Tiroler Mundart G'song, Weisen oder echte Tiroler Jodler und Juchitzer in oder rund um die Bauernhöfe zum Besten gaben. Weiters bestand die Möglichkeit Instrumente aus zu probieren und eine kreative Schnitzeljagd bot neben dem Kindersingen Spaß für die Kleinen. Auch der Tiroler Volksmusikverein hatte allerlei Infomaterial für die zahlreichen Besucher dabei und ein Film über die vergangenen 50 Jahre durfte natürlich auch nicht fehlen.
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.