08.08.2016, 08:31 Uhr

Vorderrad brach weg – Motorradfahrer schwer verletzt

Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt nach Agatharied geflogen. (Foto: ZOOM-Tirol)
THIERSEE. Am 7. August gegen 8.40 Uhr kam ein 21-jähriger Deutscher mit seinem Motorrad auf der Thierseer Landesstraße (L 37) in Landl zu Sturz, nachdem das Vorderrad wegbrach. Der Mann wurde vom Motorrad geschleudert, rutschte über die Fahrbahn und stürzte über eine Böschung rund 20 Meter in ein Waldstück ab. Der Motorradlenker wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus Agtharied in Bayern geflogen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.