04.04.2016, 11:38 Uhr

Vorderthierseer Feuerwehr leistete 5146 Arbeitsstunden

Die Vorderthierseer Feuerwehrjugend war auch im vergangenen Jahr wieder fleißig im Einsatz. (Foto: Schlatter)

114. Jahreshaupversammlung der Feuerwehr Vorderthiersee

THIERSEE. Zur 114. Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Vorderthiersee konnte Kommandant Stefan Klingler den Thierseer Bürgermeister Hannes Juffinger, Bezirksinspektor Stefan Winkler und Abschnittskommandant Hans-Jürgen Stege begrüßen.Im Tätigkeitsbericht wurde neben den Brandeinsätzen auch die technischen Einsätze erwähnt, bei den 43 Einsätzen, 62 Übungen und drei Bewerben waren bei gesamt 167 Tätigkeiten die Mitglieder insgesamt 5146 Arbeitsstunden für die Feuerwehr im Einsatz.
Bei der Jahreshauptversammlung waren 47 Mitglieder, davon 3 Ehrenmitglieder und 13 von der Feuerwehrjugend anwesend. Die Feuerwehrjugend stellte heuer wieder beeindruckend ihr Wissen unter Beweis: Sechs Mal Gold und drei Mal Bronze. Besonders erfreulich waren heuer neben den Leistungen der Feuerwehrjugend, die Ehrungen für die langjährigen Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Vorderthiersee und die Beförderungen: Ehrungen 25 Jahre: OV Werlberger Michael und HFM Mairhofer Simon, Ehrung 60 Jahre: HFM Seethaler Helmut. Beförderungen: zum OFM Bichler Josef, HFM Kaindl Johannes, OLM Kaindl Daniel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.