28.05.2016, 17:51 Uhr

WÖRGL: Historische Fotos - Bauwerke "Gestern und Heute"

Heute - gestern - Das legendäre Cafe Fischer
Wörgl: Bahnhofstraße / M4 | (wma) "Energiemetropole im Wandel der Zeit", unter diesem Schlagwort stand Wörgl mehrere Tage lang. Veranstaltet und ermöglicht wurde dies vom Kunstverein ARTirol wobei der Wörgler Künstler Franz Bode mit seinen Künstlerkollegen sowie mit Hans Gwiggner und Helmut Wechner an abgelichteten Bauwerken in der Bahnhofstraße bei so genannten Begegnungsstühlen über die jeweiligen Objekte aber und deren Vergangenheit Auskunft gaben. An einer Reihe von Bauten wurden historische Bilder im Großformat stationiert. So konnten sich die zahlreichen Besucherinnen und Besucher ein Bild davon machen wie dieses Bauwerk vor oft hundert oder mehr Jahren ausschaute. Man konnte auf den Begegnungsstühle platz nehmen und den Erzählungen lauschen. So manches Geschichtlein wurde wieder aufgewärmt wie etwa beim legendären Cafe Fischer, dass in den Fünfziger- und Sechziger Jahren des vorigen Jahrhunderts für viele, damals noch Jugendliche, wohl der In-Treff in Wörgl war. Damals gab es noch den Fünf-Uhr Tanztee und gespielt hat kein DJ mit viel Elektronik, sondern eine Lifeband ohne Verstärker (träumen darf man wohl noch). Es war schon eine schöne Zeit, wir hatten eine Jugend die wir nicht missen möchten, so unisono viele Besucherinnen und Besucher. Oder die schönen Feste im damaligen Hof und Anger der Brauerei Zipf und… Über die Stadtentwicklung wurde genau so diskutiert wie über so manchen Jugendstreich.

Weiter ging die Zeitreise mit einer Vernissage am Polylog, eine Filmvorführung von Egon Frühwirt sowie einer Ausstellung von Bildern und Skulpturen im Komma, den Abschluss bildete am Sonntag eine Fotoausstellung im Wörgler Seniorenheim unter dem Titel "Gestern - Heute" zugleich wurde auch die neue Homepage "Heimat Wörgl" von Franz Bode präsentiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.