27.09.2016, 13:26 Uhr

Zweijähriger schlüpfte unter Zaun auf Straße – von PKW erfasst & verletzt

Polizei und Rettungsdienst am Einsatzort in Niederau. (Foto: ZOOM.TIROL)
WILDSCHÖNAU. Am 26. September gegen 14 Uhr schlüpfte ein zweijähriges Kind in Niederau unter einem Weidezaun neben einer viel befahrenen Straße durch. Der Bub ließ, dem Polizeibericht zufolge, noch ein von links kommendes Fahrzeug vorbeifahren, bevor er über die Fahrbahn lief. Dabei wurde er von einem von rechts kommenden Pkw erfasst und zog sich eine blutende Wunde am Kopf zu.
Der Bub wurde mit dem Notarzthubschrauber in die Klinik nach Innsbruck geflogen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.