19.07.2016, 13:31 Uhr

14. 8.: Mixed Martial Arts Fight Night in Kufstein

Wann? 14.08.2016

Wo? Kufstein-Arena Tirol, Kufstein AT
Mixed Martial Arts Fight Night am 14. August in Kufstein. (Foto: Veranstalter)
Kufstein: Kufstein-Arena Tirol |

In der Kufstein Arena bekommen Kampfsportfans 16 MMA-Kämpfe geboten.

KUFSTEIN. Am 14. August geht die österreichische MMA-Organisation Innferno Fighting Championship in die zweite Runde. Nach der überaus erfolgreichen Veranstaltung in Innsbruck im vergangenen Jahr geht es am 14. August nach Kufstein in eine noch größere Location.
In der Kufstein Arena bekommen Kampfsportfans nach aktuellem Stand 16 MMA-Kämpfe geboten. Neben zahlreichen Kämpfern aus Österreich werden auch Sportler aus Deutschland, Tschechien, Slowenien und Frankreich in Kufstein die Fäuste schwingen.

Hauptkampf zwischen Deutschland und Frankreich

Ein Duell zwischen Deutschland und Frankreich gibt es im Hauptkampf der Veranstaltung, wenn Planet-Eater-Kämpfer Martin Buschkamp (10-0) auf Elias Boudegzdame (12-4) trifft. Buschkamps letzter MMA-Kampf liegt bereits über ein Jahr zurück, in den letzten zwölf Monaten konnte das 25-jährige Federgewicht im Boxen und Grappling Erfolge einfahren. Nun kehrt der BJJ-Braungurt in den Käfig zurück, wo er es mit Elias Boudegzdame zu tun bekommt. Der 22-Jährige hat bereits bei M-1 Global gekämpft, holte sich fast alle seine Siege durch Submission und konnte zuletzt drei Kämpfe in Folge gewinnen. Ein spannendes Top-Duell ist garantiert. Ein weiteres Highlight der Veranstaltung ist der Co-Hauptkampf zwischen Lokalmatador Mario Dengg (4-0) und Daniel Dörrer (5-3).
Infos und Tickets: www.innferno.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.