02.04.2016, 19:36 Uhr

Einsatz von Maximilien Kuen in Slowenien

Der Kufsteiner Maximilian Kuen startet mit seinem Team Amplatz-BMC am Sonntag beim UCI-Rennen GP Adria Mobil in Slowenien. "Das Rennen in Novo Mesto hat sich zu den letzten Jahren etwas geändert. Abgesehen von Jan Tratnik, ist leider verletzt, stehen wir mit der stärksten Mannschaft am Start. Der Veranstalter hat neue Anstiege eingebaut und durch viele starke Mannschaften wird es am Ende sehr schwer und selektiv werden. Das ist gut für uns, denn wir brauchen diese Rennen, um als Einzelner aber auch als Mannschaft zu wachsen" freut sich der Tiroler auf den nächsten harten Einsatz. Fotos: Team Amplatz-BMC
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.