08.03.2016, 10:28 Uhr

U12 Vikings 2ter bei der Hallentrophy in Rosenheim

Die erfolgreiche U12 des BSC Kufstein - Vikings vlnr.: Jakob Feilhofer, Samuel Feilhofer, Eren Uygun, Thomas Bachler, Bernhard Eidherr, Marco Pedrotti, Ferdinand Eidherr

Rosenheim war auch schon in der Vergangenheit ein gutes Pflaster für die Kufsteiner Schülerteams. Das Turnier war der erste Gradmesser für die anstehende Saison 2016, denn die U12er des BSC Kufstein spielen auch im regulären Meisterschaftsbetrieb in Bayern mit.

In der Vorrunde zeigten die Vikings in der Defensive mit hervorragenden und schnellen Spielzügen auf.

Die Burschen legten Doubleplays und Diving-Catches hin, dass den mitgereisten Eltern und auch den Coaches das Herz aufging. Nach klaren Siegen gegen Rosenheim, Haar, Füssen und Freising hatte man sich für das Halbfinale qualifiziert. Da zündeten Bachler, Eidherr, Uygun, Pedrotti und die Gebrüder Feilhofer den Offensiv-Turbo. Mit zahlreichen harten Schlägen setzten sie die Allershausen Fireballs mächtig unter Druck und zogen mit 34:5 Punkten ins Finale ein.

Dort war dann aber Endstation. Nach einem langen Baseballtag fehlte im ersten Inning gegen die Regensburg Legionäre die Kraft und die Konzentration. Gleich 11 Punkte mussten die Kufsteiner im ersten Inning einstecken. Ab dem zweiten Inning fingen sich die Vikings wieder, aber der Abstand war bereits zu groß und der Gegner spielerisch noch eine Klasse besser. Der kurzen Enttäuschung über die Finalniederlage folgte aber sogleich die große Freude über den hervorragenden 2. Turnierplatz bei der 89ers Trophy! Die Coaches Mariette, Mauracher und Eidherr sind stolz auf das Team und sehen der Saison 2016 mit Freude entgegen!
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.