27.03.2016, 15:30 Uhr

"Laderl" in Ebbs – Käse, Milch und wenig Müll

Mit mitgebrachten Gefäßen können Schmieders Kunden Verpackunsmüll minimieren. (Foto: Eberharter)

Mit Korb und Milchflasche zum Einkaufen, das ist das Ziel im "Laderl" in Ebbs. So soll Verpackungsmüll vermieden werden.

EBBS (be). So regional wie möglich und mit so wenig Müll wie nötig will Albert Schmieder sein neues Geschäft, liebevoll das "Laderl" genannt, führen. Käse, Milch und weitere Produkte der Sennerei Hatzenstätt (Niederndorferberg) werden jeweils am Freitag und Samstag von 9 bis 14 Uhr verkauft. Dabei wünscht sich der Chef, dass eigene Milchflaschen und Dosen mitgebracht werden, um den Verpackungsmüll so gering wie möglich zu halten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.