20.09.2016, 13:16 Uhr

Neuer Direktor für Künigs "Das Sieben" in Bad Häring

Horst Fallosch ist neuer Hoteldirektor im "Das Sieben" in Bad Häring. (Foto: Das Sieben)
BAD HÄRING. Für die Führungsposition im Vier-Sterne-Superior Gesundheitsresort "Das Sieben" konnte die "Vivea Gesundheitwelt" (Künig Kurzentren & Das Sieben) Horst Fallosch gewinnen – er war zuletzt als General Manager im 4*s Falkensteiner Hotel & Spa "Carinzia" am Nassfeld in Kärnten tätig.
Sein Ziel ist es, das Vier-Sterne-Superior Gesundheitsresort gemeinsam mit dem Hotel-Team − wirtschaftlich und konzeptionell − zum Erfolg zu führen.
Als Hoteldirektor zählt er zu seinen Hauptaufgaben für realistische Ziele zu sorgen und diese zu erreichen, ferner, die Führungskräfte und Mitarbeiter auf dem Weg dorthin zu fördern und zu fordern. „Fairness, Freundlichkeit und Klarheit in der Kommunikation sind für mich selbstverständlich“, so Hoteldirektor Horst Fallosch.

Aufgewachsen in einer Gastronomiefamilie legte der gebürtige Kärntner erste, wegweisende Meilensteine für seine spätere Karriere mit seiner Ausbildung zum diplomierten Touristikkaufmann an der Höherbildenden Lehranstalt Schloss Klesheim sowie zum Restaurantfachmann und Koch.
Im Laufe der Zeit bekleidete er Führungspositionen in renommierten Hotels. Zuletzt war er als General Manager im 4*s Falkensteiner Hotel & Spa Carinzia am Nassfeld in Kärnten tätig.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.