30.08.2016, 13:22 Uhr

Neun Meter hohe Nirosta-Edelstahlflasche als Markenzeichen

Neun Meter hoch ist die stilisierte Flasche, die zum Blickfang werden soll. (Foto: Genusswelt)
ITTER. Ein gewaltiger Blickfang wurde per Schwertransporter und Kran am Donnerstag, dem 25. August, in den Neubau der "Genusswelt" eingesetzt.
Mit über 120 Ager Speck-, Wildschinken- und Wildfleischspezialitäten will man "die Anlaufstelle für Feinschmecker in diesem Bereich" werden. Zudem sollen dort ab 17. September auch die Käsekenner auf ihre Kosten kommen, hinzu kommen Schokolade (Berger Confiserie), sowie Schnäpse und Edelbrände, Chutneys, Pestos, Kürbiskernöle und süße Marmeladen von der Früchteküche Unterweger und täglich frische Backwaren.
Gezielt wurde bei der Planung des Projekts auf Naturbaustoffe zurückgegriffen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.