24.08.2016, 08:04 Uhr

KOMMENTAR: Vergesst nicht auf die Dorfwirte!

Die rund 4.900 Vereine im Burgenland bilden die Säulen des gesellschaftlichen Lebens in unseren Gemeinden. Ob Sport, Kultur oder Soziales – all diese Bereiche würde es ohne das ehrenamtliche Engagement nicht geben. Es ist deshalb richtig, dass Vereine unterstützt und belohnt werden, wie etwa durch Steuererleichterungen.
Zu begrüßen ist auch die juristische Hilfestellungen für Vereinsfunktionäre, damit sie sich im Gesetzesdschungel des Steuer- und Gewerberechts zurechtfinden. Vielleicht sollte man aber in den Vereinsworkshops abseits der rechtlichen Fragestellungen auch auf die heimische Gastronomie eingehen und die Parole ausgeben: Vergesst bei euren Vereinsfesten nicht auf die Einbindung der heimischen Dorfwirte!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.