25.09.2016, 16:13 Uhr

Jungunternehmer sind die „Mutmacher für das ganze Land“

Positiv gestimmt: WK-Präsident Peter Nemeth, JW-Landesvorsitzender Dietmar Csitkovits, JW-Bundesvorsitzender Herbert Rohrmair-Lewis und WK-Präsident Christoph Leitl (Foto: JW)

Viel Optimismus bei der Bundestagung der Jungen Wirtschaft in Eisenstadt

EISENSTADT. Mehr als 1.000 Jungunternehmer trafen sich unter dem Motto „Wachstumsprognose sonnig“ zur Bundestagung der Jungen Wirtschaft (JW) in Eisenstadt.

126 Neugründungen pro Tag

Mit 16.324 Neugründungen im ersten Halbjahr 2016 ist Optimismus auch angebracht.
Für Wirtschaftskammerpräsident Christoph Leitl sind die jungen Unternehmer die „Mutmacher für das ganze Land“, da sie für den ungebrochenen Unternehmergeist in Österreich stehen. „Die 126 Neugründerinnen und -gründer pro Tag bedeuten für mich jeden Tag 126 Gründe, positiv in die Zukunft zu blicken“, so Leitl.

„Gründungsintensives“ Burgenland

Erfreulich sind die Zahlen im Burgenland. „Mit mehr als 1.000 Unternehmensgründungen pro Jahr zählt das Burgenland – gemessen an den Gesamtunternehmenszahlen – zu den gründungsintensivsten Bundesländern Österreichs“, so Burgenlands Wirtschaftskammerpräsident Peter Nemeth.

Startup-Burgenland

JW-Landesvorsitzender Dietmar Csitkovics will das vorhandene Startup- und Gründerpotenzial weiter heben. „Mit dem preisgekrönten Projekt Startup-Burgenland haben wir schon ein funktionierendes Programm gestartet. Darin enthalten war auch die Startup-Challenge, um aus den Schulen und FHs im Burgenland die zukünftigen Gründerinnen und Gründer bestmöglich zu fördern. Das werden wir in den nächsten Monaten weiter intensivieren“, so Csitkovics.

Daten und Fakten

Im ersten Halbjahr 2016 haben sich 16.324 Personen in Österreich selbstständig gemacht (ohne selbstständige Personenbetreuer) – durchschnittlich 126 pro Tag. Nach fünf Jahren sind noch immer 68 Prozent der Unternehmer erfolgreich (europaweit sind es nur 50 Prozent).
Allein im ersten Halbjahr 2016 haben die Neugründer insgesamt 39.000 Jobs geschaffen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.