20.05.2016, 11:33 Uhr

Klartext über den Wald in Kärnten

Der Wald ist auch in Kärnten im Streithema unterschiedlicher Interessensgruppen (Foto: Brigitte Müller)

Die Landwirtschaftskammer Kärnten geht bei einer Klartext-Veranstaltung - am 3. Juni - der Frage auf den Grund: Wem gehört der Wald wirklich?

KÄRNTEN. Der Wald steht im Spannungsfeld vieler Interessen: Er ist Lebensraum, Arbeitsplatz, bietet Schutz und Erholung und stellt gleichzeitig die Existenzgrundlage für viele Familien dar. Ansprüche - von Waldbesitzer, Forstarbeiter, Mountainbiker, Wanderer, Jäger - vertragen einander nicht immer.
Vor dem Hintergrund dieses Spannungsfeldes laden die Landwirtschaftskammer Kärnten und die LKÖ am Freitag, dem 3. Juni 2016 um 10.00 Uhr zur Veranstaltung „Wem gehört der Wald wirklich?“ aus der LK-Reihe „Klartext“. Diese richtet sich nicht nur an Waldbesitzer, sondern ist für alle – angemeldeten - Interessenten frei zugänglich.

Experten diskutieren im Schloss Krastowitz

Im Rahmen der Veranstaltung werden hochkarätige Vertreter aus Forstwirtschaft, Tourismus, Holzbau, Meinungsforschung etc. die Situation des Waldes und die verschiedenen Interessen beleuchten und auch nach Lösungswegen aus diversen Interessenkonflikten suchen.
Unter den Referenten Christian Kresse (Kärnten Werbung), Georg Schöppl (Vorstand der Österreichischen Bundesforste) und Rudolf Bretschneider (Marktforschungsinstitut GfK Austria), der eine breit angelegte Umfrage darüber präsentieren wird, wie die Österreicher den Wald sehen, welche Freizeitaktivitäten sie damit verbunden u.v.m. Dazu Johannes Kyrle (Obmann Land&Forst Betriebe Niederösterreich), Fritz Klaura (proHolz Kärnten), Elisabeth Schaschl (LK Kärnten) und natürlich die beiden Gastgeber, Hausherr Johann Mößler, Präsident der LK Kärnten und Hermann Schultes, Präsident der LK Österreich.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei, jedoch ist eine Online-Anmeldung bis spätestens 30. Mai nötig. Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl!

Hier geht es zur Anmeldung.

Geben Sie das Passwort "unser wald" in das entsprechende Feld ein.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
6.561
Hildegard Stauder aus Villach | 21.05.2016 | 07:21   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.