23.06.2016, 10:04 Uhr

Wirtschaftsdelegation aus Senegal zu Besuch im Lagerhaus

Geschäftsführer Arthur Schifferl konnte Anfang Juni eine hochrangige Abordnung des Landwirtschaftsministeriums aus Senegal am Südring begrüßen (Foto: Unser Lagerhaus)

Eine Abordnung des Landwirtschaftsministeriums Senegal machte anlässlich ihres Slowenienbesuches einen Kurzbesuch in Klagenfurt. Die Landwirtschaftsministerin aus Senegal Ousseynou Sakho war begeistert vom Lagerhaus-Standort am Südring.

Die Wirtschaftsdelegation traf sich gemeinsam mit Landesrat Christian Benger, Landwirtschaftskammer-Präsident Hans Mikl, Unser Lagerhaus Geschäftsführer Arthur Schifferl und Mischfutter Vertriebsleiter Jakob Oberzaucher in der Unser Lagerhaus Zentrale am Südring. Den hochrangigen Gästen wurde dabei das Unternehmen im Detail vorgestellt.- Die Delegation konnte sich bei einer gemeinsamen Werksbesichtigung einen genauen Überblick über die moderne Mischfutterproduktion am Südring machen. Nach dem Mittagessen wurde der landwirtschaftliche Betrieb "Milchhof Fahrendorf" in Velden besichtigt.

Großes Interesse

Die Landwirtschaftsexperten aus Senegal zeigten großes Interesse an der qualitativ hochwertigen Mischfutterproduktion und dem Know-How. Die Gäste aus dem Senegal interessierten sich neben den von Unser Lagerhaus produzierten Sämereien auch für die in Kärnten produzierten Photovoltaikanlagen sowie die Kärntner Tourismuswirtschaft. Aufgrund dem hohen Mischfutter-Know-How und der vielseitigen Serviceleistungen wird von beiden Seiten eine weitere intensive Zusammenarbeit angestrebt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.