08.08.2016, 15:03 Uhr

Schnappschussjäger aufgepasst: Von 12. auf 13.August regnet es Sternschnuppen

So schön konnte Regionaut Anton Burdak die Perseiden letztes Jahr fotografieren (Foto: Anton Burdak)

Verpasst in der Nacht von Freitag auf Samstag auf keinen Fall das Naturspektakel des Jahres und schickt uns eure schönsten Schnappschüsse der Perseiden 2016

Achtung liebe Regionauten:

Nachdem man bereits vergangenen Nacht einige atemberaubende Sternschnuppen erblicken konnte, kommt es in der Nacht von Freitag auf Samstag zum Höhepunkt des Perseiden-Schauer 2016.
Ein ideales Motiv für Hobby-Fotografen, Nachtschwärmer und Romantiker.
Schickt uns eure schönsten Aufnahmen des Sternschnuppen-Regens und schafft es mit etwas Glück in die nächste Ausgabe der Bezirksblätter.

Wer oder was sind Perseiden?
Die Perseiden 2016 versprechen spannend zu werden.
Der Planet Jupiter beeinflusst mit seiner Schwerkraft die Bahnen der Meteoroide und verschiebt diese alle 12 Jahre in Richtung Erdbahn.
Durch diese Konstellation darf man sich auf außerordentlich helle Meteoren freuen.
Die höchsten Fallraten werden in der Nacht von 12. auf 13.August zwischen 22:00 Uhr und 04:00 Uhr erwartet. Es empfiehlt sich das Naturschauspiel außerhalb großer Städte (und künstlichem Licht) zu beobachten.

Wie könnt ihr teilnehmen?
Ladet eure Schnappschüsse auf meinbezirk.at hoch und fügt das Schlagwort "perseiden-noe" hinzu.
Alle hochgeladenen Fotos könnt Ihr dann ab Dienstag hier bestaunen.
Die schönsten Fotos werden in einer eigenen Bildergalerie auf meinbezirk.at und Facebook veröffentlicht.
Vielleicht schafft es euer Schnappschuss ja sogar in die nächste Ausgabe der Bezirksblätter.

8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.