30.05.2016, 16:41 Uhr

Unser Teufl im Brauhaus: Bier, Bratl, Schokokuchen

Auf geht's in eine neue Runde der Teuflisch guten Küche. Erster Stopp: Brauhaus Schwechat. Na dann: Prost!

SCHWECHAT. Was könnte der Teufl in der Hölle trinken, um sich abzukühlen? Richtig: Bier. Daher führte es den BEZIRKSBLÄTTER Restauranttester August Teufl bei seinem ersten Test in der 2016er Saison der "Teuflisch guten Küche" gleich mal ins Brauhaus Schwechat.

Das Schwechater Zwicklbier genoss er gleich mal mit Brauhaus-Boss Gernot Pöchl auf einer im Schwechater-Design gestaltenen Lokomotive. Und dann ging's los: Zu jedem Gang das passende Bier. Nach dem pikanten Beef tartare – "Passt perfekt zum Betriebstyp", so Teufl – ging es mit dem Schwarzbier Bratl in der Pfanne weiter. "Mürbes Fleisch, sehr sehr guter Saft und flaumige Semmelknödel. Was will man mehr?" Bevor das teuflisch gute süße Highlight – Schokoladekuchen mit flüssigem Kern auf Beerenbeet – den Teufl komplett in Extase versetzte, schaute sich der Tester noch im Lokal um. "Die Schank ist der Eyecatcher des Lokales, der Service extrem aufmerksam und obwohl die Einrichtung neu und modern ist, strahlt sie die typische Wärme eines Brauhauses aus."

Und wenn der Teufl nicht noch einen Termin gehabt hätte, wäre er im Brauhaus Schwechat wohl "versumpft". Und das ist nun wirklich ein gutes Zeichen ...

DAS MENÜ DES TEUFLS

Vorspeise:
Das Beef tartare vom Donaulandrind mit getoastetem Weißbrot und Wachtelei gibt's um € 13,90. Die schön angerichtete Vorspeise ist würzig-pikant. Der perfekte Start zum ersten Bier.
Hauptspeise:
Das Schwarzbier Bratl vom Donaulandschwein mit Wurzelgemüse im Kaiser Doppelmalz Safterl wird mit hausgemachten Semmelknödeln serviert (€ 12,90). Teufl: "Ultimativ gschmackig."
Nachspeise:
Der hausgemachte Schokoladekuchen mit flüssigem Kern und Schlagobers samt Fruchtspiegel weiß zu begeistern (€ 6,90). Ein absolutes Highlight zum Schluss und damit ganz eindeutig Teuflisch Gut!

DAS WIRTSHAUS DES TEUFLS

Brauhaus Schwechat
Mautner-Markhof-Straße 13, 2320 Schwechat
Tel.: 01/7068606
www.brauhaus-schwechat.at


0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.