14.06.2016, 20:39 Uhr

"Steig ein" in Woche 3: Wer ist schneller? Auto oder Öffis?

Wer ist schneller in der Bundeshauptstadt? Auto oder Bahn? (Foto: Verena Silhanek)

Im Land NÖ gibt es aktuell 1.622 Kilometer Schienennetzlänge. Die Züge legen pro Jahr rund 24,5 Millionen Kilometer zurück. Auch das öffentliche Busangebot kommt auf 23,1 Millionen Fahrplankilometer. Dem gegenüber stehen 13.580 Kilometer an Landesstraßen. Die schnellste Fahrtroute in der VOR-Region findet die AnachB App.

Doch wie ist man tatsächlich schneller unterwegs? Wir haben den Test gemacht und sind zum Palais Niederösterreich in den ersten Bezirk in Wien gefahren.

Hier finden Sie die Ergebnisse direkt aus den Bezirken:



Geballte Information, maßgeschneidert auf Ihren Bezirk. Zusätzlich wartet noch ein ganz besonderer Preis. Wir verlosen unter allen Lesern einen nagelneuen Suzuki Swift mit 94 PS.

Gewinnspiel:

Suzuki Swift gewinnen? So geht‘s: Sammeln Sie in den nächsten acht Wochen die Antworten auf unsere „Steig ein!“- Fragen und tragen Sie diese in den Kupon ein. Den Kupon finden Sie jede Woche in Ihrer Bezirksblätter-Ausgabe oder auch online zum Ausdrucken. Diesen senden Sie ausgefüllt per Post oder per E-Mail an die Bezirksblätter Niederösterreich. Alle Informationen und Teilnahmebedingungen sowie alle Fragen (Woche für Woche) gibt‘s in unserem Channel!

Die Gewinnfrage 3 lautet: Wie heißt die App, die in der VOR-Region Fahrstrecken von A nach B vergleicht?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.