11.01.2017, 15:51 Uhr

Gewinnspiel: holzeis.com verlost zwei Plätze für den Schnaps-Workshop am 25. März 2017

Mitmachen und gewinnen: Die Bezirksblätter verlosen in Kooperation mit holzeis.com 2 Plätze für einen Schnaps-Workshop im Wert von 218 Euro (Foto: holzeis.com)

Jetzt mitmachen und zwei Plätze für einen exklusiven Schnaps-Workshop der Firma holzeis, im Gesamtwert von 218 €, am Samstag, 25.3.2017 gewinnen

Erlernen Sie das Handwerk des Schnapsbrennens, mit edlen Kupferdestillen in nettem Ambiente des holzeis-Stores in Altlengbach bei Wien.

Gebrannt wird ein Orangen-Geist mit edlen Gewürzen. Das selbstgebrannte Ergebnis darf man mit nach Hause nehmen und geniessen. Eine schmackhafte Verpflegung ist ebenfalls inklusive!

Mitmachen und gewinnen

Einfach am Ende des Beitrags auf mitmachen klicken und schon hast du die Chance zwei Plätze für diesen Workshop der besonderen Art zu gewinnen!

Kein Vertrauen in die Glücksfee?

Du willst die Chance auf eine Teilnahme nicht dem Glück überlassen?
Dann melde dich unter meinbezirk.at/schnapsbrennen für einen der zahlreichen Seminar-Termine an und lass dir von Experte Michael Holzeis die hohe Kunst des Schnapsbrennens erklären.

Die hohe Kunst des Schnapsbrennens

Der allgemeine Trend, alternativ zur Industrieware verstärkt auf Selbstgemachtes zu setzen, trifft auch beim beliebten Hochprozentigen seit Langem zu.

Michael Holzeis, Selbermacher aus Passion, bietet in Innermanzing/ Altlengbach Schnapsbrennseminare an: "Unser hohes Schulungsniveau und auch die rechtlichen Grundlagen werden leicht verständlich und mit Spaß aufbereitet."

Für die Herstellung des guten "Selbstgebrannten" werden eher zuckerhaltige Früchte und Wurzeln zerkleinert und so zur sogenannten Maische. Im Fass erfolgt die alkoholische Gärung, wobei die Hefe den Zucker in Alkohol umwandelt. Neben den bereits vorhandenen Aromastoffen werden neue gebildet. Bei der Destillation wird die Maische erhitzt, die Alkoholdämpfe zu einem Kühler geleitet und dort wieder verflüssigt.

Jetzt mitmachen (Teilnahmeschluss 28.02.2017)

Teilnahme

Um teilzunehmen, müssen Sie sich bei meinbezirk.at registrieren. Dies können Sie gleich im Anschluss tun, wenn Sie auf Registrieren und Mitmachen klicken.
1
1
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.