11.08.2016, 09:48 Uhr

„Bike & Run“ am 10. September punktet erstmals mit Familienwertung

Auf die drei Kilometer lange Bergfahrt auf den Sonntagberg folgt beim „3. Bike & Run“ am Samstag, 10. September, ein vier Kilometer langer Lauf entlang des Panoramahöhenwegs. (Foto: ASKÖ Waidhofen an der Ybbs)

Generationen sporteln gemeinsam am Sonntagberg!

Eisenstraße. Bei der dritten Auflage der Breitensportveranstaltung „Bike & Run“ am Samstag, 10. September 2016, im Wallfahrtsort Sonntagberg gehen die Veranstalter neue Wege: Erstmals gibt es eine eigene Familienwertung für die drei Kilometer lange Bergfahrt auf den Sonntagberg und die vier Kilometer lange Laufstrecke entlang des Panoramahöhenwegs.

„Unser Ziel ist es, dass die Generationen beim Bike & Run gemeinsam sporteln – der Opa kann mit der Enkeltochter, Mütter mit ihren Söhnen antreten. So haben sportliche Familien die Möglichkeit, in Zweier-Teams an einem Wettkampf in außergewöhnlicher Umgebung teilzunehmen“, berichtet Helmut Broscha, Obmann vom ASKÖ Waidhofen/Ybbs, der die Veranstaltung in Kooperation mit der Marktgemeinde Sonntagberg und der Eisenstraße Niederösterreich organisiert. Pater Franz Hörmann ist geistlicher Schirmherr. Unterstützt wird der in dieser Form einzigartige Bewerb auch vom Land Niederösterreich.

Der Sonntagberg im Mostviertel ist als Wallfahrtsort und Etappenort der Österreich-Radrundfahrt bekannt. Beim „Bike & Run“ bewältigen die Teilnehmer dieselbe Strecke, die auch die Profis der Radrundfahrt hinauf zur Basilika strampeln. Damit die 320 Höhenmeter gerade für ältere Starter nicht zum Hindernis werden, haben die Veranstalter eine eigene E-Bike-Wertung eingeführt. „Diese hat sich schon bei den ersten beiden Auflagen bewährt. Es stehen ausreichend Leih-E-Fahrräder zur Verfügung“, erklärt Broscha.

Die Teilnehmer können einzeln oder in Zweier-Teams an den Start gehen. Jeweils über 100 Sportler nahmen an den Bike & Run-Bewerben in den Jahren 2014 und 2015 teil.

Bis 31. August läuft die Anmeldung zum „Bike & Run“ auf der Webseite askoewaidhofen.at

3. Bike & Run

Samstag, 10. September, ab 14 Uhr

Bewerb

3 km Bergradfahrt zur Basilika am Sonntagberg mit Rennrad, Mountainbike oder E-Bike
4 km Lauf am Panoramahöhenweg

Teilnahmeberechtigt
Jedermann/-frau: ab Jahrgang 2002 und älter

Räder

eigene E-Bikes, Rennräder, Mountainbikes (für die E-Bike-Wertung stehen in begrenzter Anzahl und gegen eine Miete leihweise E-Bikes zur Verfügung)

Start
Bei der Neuen Mittelschule in Rosenau/Sonntagberg, Schulstraße

Detailinfos und Online-Anmeldung:
askoewaidhofen.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.